In der Gemeindevertretersitzung am Montag, 8. April 2019, wurde der langjährige Erste Beigeordnete Hans Günter Wald verabschiedet.

Er wurde am 1. April 1997 in den Gemeindevorstand gewählt. Am 21. Mai 1998 trat er sein Amt als Erster Beigeordneter an. Zuvor war er 4 Jahre im Ortsbeirat Leimsfeld und 4 Jahre als Gemeindevertreter tätig. Für seine insgesamt 30-jährige ehrenamtliche Tätigkeit wurde ihm die Ehrenplakette der Gemeinde Frielendorf in Silber verliehen. Darüber hinaus wurde Herr Wald zum „Ehrenbeigeordneten“ ernannt.

Bürgermeister Thorsten Vaupel, der Vorsitzende der Gemeindevertretung Reiner Ebert sowie die Fraktionssprecher bedankten sich für die gute Zusammenarbeit in der Kommunalpolitik.

Zum neuen Ersten Beigeordneten wurde Herr Rudolf Matheis ernannt. Die Nachfolge von Herrn Hans Günter Wald im Gemeindevorstand tritt sein Sohn Christoff Wald an.

Ehrenbürgermeister Gerhard Weitzel, Bürgermeister Thorsten Vaupel, Vorsitzender der Gemeindevertretung Reiner Ebert, Ehrenbeigeordneter Hans Günter Wald, Ehrenbürgermeister Birger Fey, Erster Beigeordneter Rudolf Matheis und Beigeordneter Christoff Wald