Wie bereits Anfang August angekündigt, bietet die Gemeinde Frielendorf am Freitag, 20. September 2019, ab 18:00 Uhr im Hotel-Restaurant „Hassia“, Hauptstraße 5, 34621 Frielendorf im Rahmen eines „Info-Marktes“ allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Gelegenheit, sich umfassend über die geplanten Windenergieprojekte im Gemeindegebiet zu informieren. Nach der 1. Veranstaltung im Oktober 2016 zum Thema „Windenergie in Frielendorf“ wird mit Unterstützung des Bürgerforums Energieland Hessen (BFEH) die Veranstaltung durchgeführt, auf der alle Informationen rund um die geplanten Anlagen aus erster Hand angeboten werden.

Wie ist der Stand des Genehmigungsverfahrens? Welche Erkenntnisse haben die Umweltgutachten gebracht? Diesen und weiteren Fragen widmet sich der Info-Markt, zu dem die Gemeinde Frielendorf in Kooperation mit dem Bürgerforum Energieland Hessen einlädt. Vertreten sind die Projektentwickler Abicon und Enercon, HessenForst, die Bürgerinitiativen und das Bürgerforum Energieland Hessen.

„Ziel des Infomarktes ist, eine Plattform für unabhängige Informationen und unterschiedliche Sichtweisen zu schaffen“, sagt der Frielendorfer Bürgermeister Thorsten Vaupel.

Anhand einer computerbasierten Visualisierung am Infostand der Projektierer können die Bürgerinnen und Bürger die Windräder aus verschiedenen Perspektiven in der Landschaft betrachten. Informationen zu den Gutachten zum Natur- und Artenschutz sind beim Info-Markt ebenso zu finden.

Der Info-Markt ist von 18:00 bis 21:00 Uhr geöffnet. In diesen drei Stunden können Sie jederzeit hinzukommen. Sie sind um 18 Uhr genauso herzlich willkommen wie um 19:00 oder 20:15 Uhr. Ihre Fragen werden dokumentiert und nach der Veranstaltung in einer detaillierten Zusammenfassung hier zu finden sein: www.energieland.hessen.de/frielendorf

Info-Markt zur Windenergienutzung in der Gemeinde Frielendorf
Freitag, 20. September 2019, von 18:00 bis 21:00 Uhr
Hotel-Restaurant „Hassia“, Hauptstraße 5, 34621 Frielendorf

.en