Hans-Dieter Wettlaufer konnte am 1. Juli 2018 sein 40-jähriges Dienstjubiläum begehen. Er ist seit dem 1. September 1988 bei der Gemeinde Frielendorf tätig.

Nach seiner Ausbildung zum Bauzeichner im Hochbau schloss er nach seiner 12-jährigen Bundeswehrdienstzeit eine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten bei der Gemeinde Frielendorf an.

Hans-Dieter Wettlaufer zeichnet für die positive Bautätigkeit in der Gemeinde mit verantwortlich. Bei der Entwicklung der Flächennutzungs- und Bebauungspläne sowie der Vermarktung der kommunalen Grundstücke beweist er Kreativität und Verhandlungsgeschick. Auch in Naturschutzangelegenheiten hat er sich als Umweltexperte einen Namen gemacht.

Er schaut als kreativer und querdenkender Kopf immer über den Tellerrand hinaus und entwickelt fortlaufend Konzepte als Diskussionsgrundlage für die politischen Gremien der Gemeinde. Darüber hinaus zeigt Hans-Dieter Wettlaufer als Vorsitzender der Betriebsgemeinschaft und Mitglied des Personalrates ein ausgesprochenes Organisationstalent und sorgt damit immer für ein gutes Betriebsklima.

„Als wertvollen und zuverlässigen Ansprechpartner sowie Rat- und Ideengeber“, lobte Bürgermeister Vaupel den Jubilar im Rahmen einer kleinen Feierstunde.

Personalratsvorsitzender Volker Siemon übermittelte die Glückwünsche aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeinde Frielendorf und bedankte sich für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

v.li.n.re.: Volker Siemon (Vorsitzender des Personalrates), Bürgermeister Thorsten Vaupel, Hans-Dieter Wettlaufer (Jubilar) und Christian Reuter (Mitglied der Betriebsgemeinschaft). (Bild Gemeinde Frielendorf)