Briefwahl - Wahl zum 19. Deutschen Bundestag am 24. September 2017

Briefwahlunterlagen für die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag am 24. September 2017 können elektronisch beantragt werden.

Sie müssen im Wählerverzeichnis Ihrer Gemeinde eingetragen sein. Darüber wurden Sie mit der Zusendung einer Wahlbenachrichtigung informiert. Auf dieser Benachrichtigungskarte finden Sie auch die notwendigen Informationen zum Wahlbezirk und der laufenden Nummer unter der Sie im Wählerverzeichnis eingetragen sind.Hier haben Sie die Möglichkeit die Briefwahlunterlagen zu beantragen.

Stellenausschreibung - Ausbildungsplätze 2018

Aktuelles

Eingeschränkter Dienstbetrieb

Am Mittwoch, 27. September 2017, findet ganztägig für die Beschäftigten der Gemeinde Frielendorf eine interne Fortbildungsveranstaltung statt. Die Verwaltung ist in der Zeit von 8:00 Uhr bis 10:00 Uhr und von 14:00 bis 15:30 Uhr für Sie zu erreichen. In diesen Zeiten gilt ein eingeschränkter Dienstbetrieb. Die Kindertagesstätte Obergrenzebach hat bis 13:00 Uhr, die Kindertagesstätten […]

...mehr

Pressemitteilungen

Frielendorf bleibt weiterhin „Luftkurort“

Bereits Ende der 1990er-Jahre hatte ein Klimagutachten ergeben, dass die Kerngemeinde Frielendorf und der Silbersee eine überdurchschnittlich hohe Sonnenscheindauer, ein gesundheitsförderndes Reizklima und reduzierte Wärme- und Schwülebelastung durch einen ganzjährigen Luftaustausch vorzuweisen haben. Die Lage 230 bis 260 m ü. d. M. am Rande des Knüllgebirges führt zu klimatischen Bedingungen, die aus medizinischer Sicht besonders […]

...mehr

Feuerwehren

Ansprechpartner und wichtige Informationen über die Feuerwehr finden Sie hier.